die rheinländerin

lebendig vernetzt gestalten

Die Rheinländerin Die Steuerfrauen

Rheinländerin bist du, wenn du mit dem Herz dabei bist, bei allem was du tust.
Steuerfrau bist du, wenn du dieses Netzwerk mitgestaltest.

Als Rheinländerin bist du eine Mit-Denkerin, Weiter-Denkerin und Darüberhinaus-Denkerin.
Für dich ist Bildung mehr als die Summe all deiner erworbener Abschlüsse und Zertifikate. Sie ist die Gesamtheit deiner Lebenserfahrungen: Schneeballschlacht und Liebeskummer, Studienfahrt und Kinder wickeln, Steuerprüfung, Reifenwechsel, Weiterbildung, Netzwerktreffen.
Du bist kompetent auf deinem Fachgebiet und neugierig auf das Leben. Begeisterung motiviert dein Geschäft. Überzeugung lenkt dein Handeln.

  • Du bist Kosmopolitin im Herzen, flexibel und frei, pragmatisch und patent, ansteckend und ausdauernd.
  • Du bist Unternehmerin, weil du etwas unternimmst: Im Job, in der Familie, in der Gesellschaft.
  • Du hast dein Ziel klar vor Augen, aber zum Träumen schließt du die Lider.
  • Du bist anpassungsfähig, aber verschmilzt nicht mit dem Hintergrund.
  • Du bist tolerant und vertrittst Deinen Standpunkt mit Feuer.
  • Du lachst, wenn´s lustig ist und manchmal auch, wenn´s gar nicht passt, frei nach dem Motto: „Immer schön geschmeidig bleiben!“
  • Du bist unbändig selbständig und manchmal auch selbstgewählt abhängig.
  • Du bist geschäftstüchtig und galant, klug, kreativ und korrekt.
  • Du bist quietschfiedel und seriös.
  • Mal treibst du mit der Strömung dahin, mal paddelst du gegen das tosende Gewässer.
  • Du lenkst dein Boot sicher durch alle Stromschnellen.

Wo du stehst, ist rheinischer Boden - wo du dich bewegst, bewegt sich was!

Während du, Rheinländerin, für deinen Strom Fahrrinnen planst und Bewässerungsgräben schaufelst, während du Kosten errechnest und dich durch Termine navigierst, verlierst du nie die Schönheit deines Flusses aus den Augen, vergisst nicht, wer noch an seinen Ufern und in seinen Wassern lebt, wer hier seine Waren transportiert, seine Wurzeln in die Erde treibt und seine Nester baut. Du tust, was du für richtig wichtig hältst und fügst es sorgsam ein in das System, von dem du lebst.

So bist du mit deinem Business authentisch, überzeugend und fit für die Zukunft.

Auch wenn dein Fluss mal wenig Wasser führt oder über seine Ufer tritt, dann sagst du dir: Machen wir das Allerbeste draus!

Wo dein Wille ist, ist dein Weg!